Deodorant

Asc

Artikel 1-36 von 37

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite
Asc

Artikel 1-36 von 37

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite

Nachhaltiges Deodorant für Körper und Umwelt

Beim Kauf eines Deos müssen umweltbewusste Menschen nicht auf den Aspekt der Nachhaltigkeit verzichten, da es auf dem Markt viele umweltschonende Alternativen gibt. Diese sind eine Bereicherung für Körper und Gesundheit, da die Hersteller auf unerwünschte Inhaltsstoffe verzichten.

Die Schweizer Marken Joyfullife, No Bullsh!t und Mido Made bieten natürliche Deos mit biologischen Inhaltsstoffen an und vegane Deodorants, bei denen keine Zutaten tierischen Ursprungs sind - auch kein Bienenwachs.

Die Vorteile von nachhaltigen festen Deos

Feste Deos und Deo Cremes sind eine tolle Alternative für Deo Sprays, da letztere Gase wie Butan oder Propan nutzen. Solche Gase werden aus Erdöl gewonnen und sind eine Belastung für die Umwelt.

Die umweltfreundlichen Pflegeprodukte passen dank der kompakten Grösse in jede Handtasche und können perfekt ins Fitness Studio oder auf Reisen mitgenommen werden. Dank der grossen Auswahl verschiedenen Duftrichtungen, findet garantiert jeder seinen*ihren Favoriten.

Softe Deo Cremes für besonders empfindliche Achseln

Nachhaltige Deos unter anderem von Ben & Anna sowie von puremetics eignen sich auch für empfindliche Hauttypen und lösen im Vergleich zu konservativen Deos keine Allergien aus. Besonders nach der Rasur wird die Haut durch die nachhaltigen Deo Alternativen nicht angegriffen, während der Schweissgeruch reduziert wird.

Menschen mit besonders empfindlicher Haut können anstatt Deo Sticks auch nachhaltige Deo Cremes verwenden, die nicht nur den Schweiss mindern, sondern gleichzeitig die Haut sanft pflegen. Dazu gehören Produkte bei deren Herstellung unter anderem auf Alkohol verzichtet wird. So bleibt die Haut geschmeidig und trocknet nach der Nutzung des Deos nicht aus. Besonders schweissreduzierend sind Antitranspirant Cremes, die ganz ohne Parabene funktionieren. 

Mit Deo Sticks den Abfall reduzieren

In unserer Auswahl sind häufig nicht nur die Deodorants selbst  umweltfreundlich sein, sondern auch die Art der Verpackung. Diese hat einen wesentlichen Einfluss auf den Umweltschutz. Hersteller nachhaltiger Deos verzichten beim Einsatz von Verpackungsmaterial auf Plastik oder Mikroplastik, das in die Gewässer gelangen kann oder sich nicht recyclen lässt.

Umweltschonend sind hingegen Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen wie Papier, Zuckerrohr oder Bambus. Diese Verpackungsmaterialien lassen sich gut recyclen und dem Wertstoffkreislauf wieder zuführen, ohne dass sie verbrannt werden müssen oder in die Meere gelangen.