Waschmittel

Asc

30 Elemente

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite
Asc

30 Elemente

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite

Nachhaltiges Waschmittel zum Schutz von Natur und Umwelt

Waschmittel mit aggressiven Inhaltsstoffen und umfangreichem Verpackungsmaterial belasten zunehmend Unseren Planeten. Dabei werden nicht nur die Gewässer mit den darin lebenden Organismen beansprucht, ebenso wird das Recycling der entstehenden Abfallprodukte immer schwieriger. Bereits im Haushalt kannst Du mit kleinen Schritten dafür sorgen, dass es der Umwelt ein wenig besser geht, indem Du ein nachhaltiges Waschmittel für Deine Kleidung verwendest.

Welche Vorteile bietet ein nachhaltiges Waschmittel gegenüber konventionellen Flüssigwaschmitteln?

Reinigungsprodukte von Schweizer Marken wie bluu, BeGreener oder kleandrop überzeugen nicht nur durch natürliche Inhaltsstoffe, sondern werden auch plastikfrei produziert. Durch den Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen wie Papier als Verpackungsmaterial, lassen sich grosse Mengen an nicht recyclebaren Abfällen einsparen. Für eine innovative Form der Reinigung sorgen Wascheier von ecoegg, die sich mit Waschkugeln immer wieder befüllen lassen. Damit lassen sich jährlich bis zu 40 Plastikflaschen einsparen.

Welches Waschmittel ist das Richtige für mich?

Neben dem klassischen Vollwaschmittel in Pulverform gibt es das leicht zu handhabende Flüssigwaschmittel, das biologisch abbaubar ist und sich komplett im Wasser auflöst. Waschmittelpulver kannst Du am besten mit einem passenden Dosierlöffel portionieren und es perfekt der Wäschemenge und dem Verschmutzungsgrad anpassen. Auf diese Weise verschwendest Du nicht zu viel Waschmittel und entlastet damit die Umwelt. Eine Alternative zu Pulver- und Flüssigwaschmittel sind natürliche Seifenflocken, die ohne Parfüm, Konservierungsmittel und Palmöl gefertigt werden. So müssen keine neuen Flächen für Palmplantagen gerodet werden.

Kompakt und leicht anwendbar: Waschmittel Drops für den schnellen Waschgang

Besonders einfach lassen sich Drops und Waschmittelstreifen verwenden, die bereits auf eine Wäscheladung fest abgestimmt sind. Das kompakte Design reduziert dabei nicht nur die Abfallmenge, sondern erspart Dir auch das schwere Schleppen von grossen Waschmittelverpackungen nach dem Einkauf. Darüber hinaus bleiben keine Restbestände in der Waschtrommel oder in der Dosierkammer zurück. Ebenso achten die Hersteller auf einen besonders umweltfreundlichen Transport, mit dem ein CO2-Ausstoss von mehr als 95 Prozent eingespart werden kann.

Welchen Geruch haben plastikfreie Waschmittel?

Durch den Einsatz umweltfreundlicher Waschmittel, aber auch Reinigungsmittel aus Unserem Shop, brauchst Du nicht auf einen frischen Duft verzichten. Die sensitiven Waschmittel überzeugen mit einer herrlichen Frische, ohne dabei zu künstlich zu wirken. Darüber hinaus eignen sich die Produkte ideal für Allergiker und beugen Hautreizungen beim Tragen der gewaschenen Kleidung vor.