Make-Up

Asc

Artikel 1-35 von 243

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite
Asc

Artikel 1-35 von 243

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite

Nachhaltiges Make-up – vegane Naturkosmetik voll im Trend

Immer mehr Menschen setzen in puncto Make-up auf Naturkosmetik, um die Haut mit natürlichen Inhaltsstoffen zu pflegen und dabei auch an die Umwelt zu denken.

Warum nachhaltiges Make-up?

Ob für eine Party oder für den Alltag: Das Make-up ist und bleibt beliebt, nur gehen viele Make-up-Enthusiast*innen dabei keine Kompromisse mehr ein. Heute dürfen Make-up, Lidschatten, Mascara und Lippenstift auch gerne vegan sein.

Nachhaltiges Make-up sorgt nicht nur für den perfekten Glow – dank der Inhaltsstoffe pflegt es die Haut auch auf natürliche Weise und trägt ganz nebenbei zum Umwelt- und Tierschutz bei.

Naturkosmetik punktet mit vielen Vorteilen

Viele Menschen greifen bei der Gesichtspflege ganz bewusst auf natürliche Produkte zurück. Das hat auch einen guten Grund: Eine naturbelassene Kosmetik zeichnet sich durch pflanzliche Inhaltsstoffe aus, die frei von Parabenen, Silikonen, Paraffinen und synthetischen Konservierungsstoffen sind. Dank der natürlichen Inhaltsstoffe sind die Produkte nur gut für die Haut.

Tierversuche? Fehlanzeige. Auch wird bei der Verpackung auf Nachhaltigkeit geachtet, indem die Hersteller recyclingfähige Materialien verwenden oder gänzlich auf Plastik verzichten. Auf diese Weise können sie den ökologischen Fussabdruck so klein wie möglich halten und den CO2-Ausstoss minimieren. Das Ergebnis ist eine umweltfreundliche Kosmetik, die sich hinter konventionellen Produkten keineswegs verstecken muss.

Refill – immer besser als neu kaufen

Angefangen bei Ben & Anna bis hin zu ZAO legen sich die Hersteller so richtig ins Zeug, um ihre Produkte noch umweltfreundlicher zu gestalten. Ob vertrauenswürdige Ecocert-Zertifizierung, Verpackungen aus Bambus oder Nachfüllpackungen: Wichtig ist nicht nur, was in der Packung ist, sondern auch, woraus sie besteht. Immer mehr Hersteller setzen diesbezüglich auf Refill-Möglichkeiten, um die alte Verpackung erneut zu nutzen, anstatt sie in den Müll zu werfen.

Nagellack – aber bitte vegan!

Nagellack ist eine beliebte Möglichkeit Farbe in den Alltag zu bringen. Es gibt schliesslich keine bessere Möglichkeit, seine Nägel bestmöglich in Szene zu setzen. Bei uns findest du auch nachhaltigen Nagellack, der keine schädlichen oder tierischen Inhaltsstoffe enthält. Da es den Herstellern am Herzen liegt, unnötige Verpackungen zu vermeiden, tragen die Produkte ausserdem zur Vermeidung von Müll bei.