Miswak-Holz Borstenkopf für SWAK 3er Pack

CHF 11.90
Abfallreduzierend
Biologisch abbaubar
Fair Trade
Made in Europe
Vegan
Die SWAK-Wechselköpfe passend zur SWAK-Zahnbürste bestehen aus Miswak-Holz, dem Wurzelholz des Zahnbürstenbaums.
  • Im Lager Verfügbar
  • Lieferung in 2-3 Werktagen
SALE
Neu

Wissenswertes zum Produkt

Was ist Miswak?

Miswak, auch Siwak genannt, bezeichnet einen Zweig, eine Knospe oder ein Wurzelstück des Zahnbürstenbaumes (Salvadora persica L.), das zur Reinigung der Zähne verwendet wird.

Miswak ist nicht nur die älteste Zahnbürste, sie ist auch die beste! Anders als Plastikborsten, können Holzfasern Feuchtigkeit aufnehmen. Dadurch werden sie ganz weich, und weich bedeutet sanft. Gleichzeitig, fasst ein 1cm² Miswak-Holz mehr Fasern als 1cm² Zahnbürste Borsten hat. Mehr Fasern bedeutet mehr Reinigung.

Miswak putzt also sanfter und gleichzeitig gründlicher, als eine Plastikbürste. Als wenn das nicht reichen würde, enthält Miswak von Natur aus die Inhaltsstoffe, die für unsere Zahngesundheit wichtig sind. Miswak ist also Zahnbürste und Zahnpasta in einem.

So putzt Du mit der SWAK

Der weiche, ausgefranste Kopf wird einfach in den wiederverwendbaren Griff geschraubt. Zum Reinschrauben rechts, zum Rausschrauben links.

  • Wie? Beim Zähneputzen mit der SWAK-Zahnbürste wird das angefeuchtete Köpfchen sanft über die Zahnhälse geführt. Dabei werden die Zähne schonend von Plaque befreit.
  • Wie oft? Einmal täglich ist ausreichend. Bakterielle Beläge können frühestens nach 24 Stunden Säure produzieren und damit den Zahn angreifen.
  • Wie lange? Gereinigt wird nur so lange bis sich jeder einzelne Zahn glatt anfühlt. Bei der Zungenkontrolle zeigt sich, ob immer noch Plaque auf den Zähnen haftet. Mit der Zungenspitze können Sie jeden Zahn überprüfen. Beläge fühlen sich rauh und pelzig an, saubere Zähne sind glatt!
  • Wo? Mit der SWAK-Zahnbürste ist es möglich, die Zähne zu putzen, wann und wo immer es beliebt. Unterwegs ist es von Vorteil, dass für die Anwendung weder Wasser noch Zahnpasta benötigt wird.
    Vom Waschbecken losgelöst, ist die SWAK-Zahnbürste flexibel in vielen Lebenslagen einsetzbar.
    Ob beim Fernsehen, am Computer, im Bus… eigentlich überall
  • Wirkung Die Beschaffenheit des aufgefaserten Miswakzweiges ist für die schonende Reinigung des Zahnschmelzes optimal. Über die rein mechanische Belagsentfernung hinaus, wirken die Inhaltsstoffe des Miswakzweigs mundgesundheitsfördernd. Wichtig für Deine Mundgesundheit sind neben der täglichen Mundhygiene natürlich auch die regelmäßigen Besuche beim Zahnarzt Deines Vertrauens. Sprich doch Deinen Zahnarzt und/oder das Prophylaxeteam auf Deine neue Art der Zahnpflege mit der SWAK-Zahnbürste an!

 

Die Zahnreinigung mit der SWAK-Zahnbürste erfolgt unter Anwendung der bewährten „Swing-Technik“ aus der SOLO-PROPHYLAXE bzw. der MonodentalHygiene®. Das Borstenköpfchen wird mit sanften Bewegungen über die an das Zahnfleisch angrenzenden Zahnoberflächen geführt. Dadurch werden bakterielle Beläge gelöst (desorganisiert) und somit unschädlich gemacht. Die Verwendung von Zahnpasta ist dazu nicht erforderlich. Zahnpasta bzw. das SWAK-Zahnsalz sind zur Remineralsierung der Zähne sinnvoll. Sie müssen jedoch nicht bei jedem Zähneputzen aufgetragen werden. Mit dieser Zahnbürste kannst Du deine Zähne präzise, gründlich und schonend reinigen.

Was Du sonst noch wissen musst

  • Um den Geschmack des Miswakholzes zu verändern, kann ein Tropfen Zahnöl auf das SWAK-Köpfchen geträufelt werden.
  • Ist das SWAK-Köpfchen zu hart, können durch vorsichtiges Kauen mit den Schneidezähnen auf dem vorderen Bereich des angefeuchteten Köpfchen die Fasern weicher gemacht werden.
  • Sind die Fasern des Köpfchen zu lang, können diese im feuchten Zustand mit einer Schere auf die gewünschte Länge gekürzt werden.
  • Die SWAK-Zahnbürste ist ideal für Kinder um das Zähneputzen zu lernen.
  • SWAK-Zahnsalz enthält die zahngesundheitsfördernden Bestandteile des Miswakholzes. Dadurch wirkt es heilend auf entzündetes Zahnfleisch.
  • Bei Anwendung der aus der SOLO-PROPHYLAXE bekannten „Swing-Technik“ ist das SWAK-Zahnbürstenköpfchen sehr lange haltbar. Der Austausch des Köpfchen ist erst notwendig, wenn bei der Zungenkontrolle eine nachlassende Reinigungswirkung zu spüren ist.
  • Wie herkömmliche Nylonzahnbürsten auch, sollte die benutzte SWAK nicht in luftdichten Behältern aufbewahrt werden.
Weitere Informationen
Artikel Nr. ECLSWAKHEAD3
Marke SWAK
Produkttyp Zahnbürsten
Nachhaltigkeit Abfallreduzierend, Biologisch abbaubar, Fair Trade, Made in Europe, Vegan
Herstellungsland Deutschland
X Filialbestand Online bestellen, im Laden abholen. Lege einfach den Artikel in den Warenkorb und wähle als Versandart "Abholung".

Miswak-Holz Borstenkopf für SWAK 3er Pack